Kaufmännische Berufsausbildung und anschließende Assistenz der Verwaltungsleitung im Kurhotel und Rehazentrum Bavaria (1997–2000); weitere Berufserfahrung als Berater und Mitarbeiter u. a. als Geschäftsführer des USG e.V. Verband für (inter)kulturelle Regionalentwicklung (2000-2006), am Zentrum für marktorientierte Tourismusforschung der Universität Passau (2007-2008) sowie verschiedene Lehraufträge in Tourismusbetriebswirtschaft und Eventmanagement (Europa Akademie München, Internationale Berufsakademie München, Hochschule Erding). 2007 erfolgte die Gründung des Netzwerks ICC; seit 2009 als Partner von Dittlmann & Partner ICC mit dem Schwerpunkt Erlebnisinnovation, Change-Management, Marketing und Coaching tätig.