Kaufmännische Berufsausbildung und anschließende Assistenz der Verwaltungsleitung im Kurhotel und Rehazentrum Bavaria (1997–2000); Geschäftsführer des USG e.V. Verband für (inter)kulturelle Regionalentwicklung (2000-2006), Projektleiter am Zentrum für marktorientierte Tourismusforschung Centouris der Universität Passau (2007-2008) sowie verschiedene Lehraufträge in Tourismusbetriebswirtschaft und Eventmanagement (Europa Akademie München, Internationale Berufsakademie München). 2007 erfolgte die Gründung des Netzwerks ICC; seit 2009 als Partner von Dittlmann & Partner ICC mit den Schwerpunkten Erlebnisinnovation, Change-Management, Marketing und Coaching.

Geschäftsführender Partner ICC und Geschäftsführender Gesellschafter der ICC Marketing & Service GmbH; Ausbildung in einem Kurhotel, studierte Tourismusmanagement, Kulturpädagogik und Kulturwissenschaften (Master of Arts) in Krems, Remscheid und Hagen.

Mitglied des Präsidiums von SKAL International München. Zulassung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), der Industrie- und Handelskammer (IHK), dem Institut für freie Berufe (IfB) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für die Bereiche Gründungsberatung und Coaching bzw. Mittelstandsberatung, Zulassung als Unternehmensberater in Österreich.